Frustration

Meine Damen und Herren!

„Frustration gilt es zu vermeiden!“ – sagten einst die Gamedesigner. Inzwischen, sind sie sich nicht mehr so sicher. Andre und Helge knöpfen sich daher das Phänomen des „Gnaaaarrgh!“-Gefühls vor: Was ist Frustration? Woher kommt sie? Wie lernt man am besten, damit umzugehen – am Ende, auch mit schweren Computerspielen? Und ja, natürlich nehmen sie ab und an mal Dark Souls als Beispiel her. Sorry, Dark Souls, soviel Klischee muss sein.

Viel Spaß!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Definition und Funktion von Frustration
17:33 – Umgang mit Frustrationserfahrungen und Strategien zur Toleranzsteigerung
31:11 – Frustrationserleben als Spieler