3DXChat

Liebes Publikum,

in dieser Folge geht es besonders heiß her: Einerseits, weil wir sie bei Außentemperaturen von bis zu 35°C und geschlossenen Fenstern aufgezeichnet haben, aber andererseits natürlich auch aufgrund des besonderen Themas. Diesmal nämlich soll es nicht um virtuellen Sex mit computergesteuerten Figuren, sondern um erotische Begegnungen mit echten Menschen gehen. Wir haben uns im „3DXChat“ umgeschaut, einem der aktuell größten und populärsten Multiplayer-Sex-Games, und tauschen uns im Laufe des Gesprächs nicht nur über Grafikqualität und Spielmechaniken aus, sondern unter anderem auch über unsere ganz persönlichen Erfahrungen im Chat, unsere selbst gesteckten professionellen Grenzen, und das schwierige Thema Fremdgehen.

Es wünschen wie immer viel Spaß,
Nina Kiel und Dennis Kogel

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

04:37 – Infos zum Spiel, professioneller Abstand, Charaktereditor und Räume
39:58 – Technik
56:54 – Der Sex und die Community
01:39:46 – Ingame purchases und Fazit