Clive Barker‘s Undying (ft. Paul Kautz)

Damen und Herren!

Wenn irgendwo eine „Die besten Spiele, die keiner gespielt hat“-Liste erscheint, dann ist „Clive Barker’s Undying“ zuverlässig darauf zu finden. Auch Andre hatte „Undying“ eigentlich in bester Erinnerung. Jetzt hat er es gemeinsam mit Paul Kautz vom Retro-Podcast „Game not Over“ nochmal gespielt und die zwei ziehen Bilanz, ob der First-Person-Horror-Pionier denn wirklich so ein Geheimtipp geblieben ist – oder sich als erheblich weniger unsterblich erweist, als man denkt.

Viel Vergnügen!

Andre & Paul

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Prämisse, Einfluss von Clive Barker und Spieleinstieg
43:32 – Shooterpart, Leveldesign, die Geschwister und kommerzieller Misserfolg