Hellbound

Liebe Hörerinnen und Hörer,

Hellbound versucht, was die Zeitmaschinentoilette von Day of the Tentacle längst geschafft hat: Durch die Weltgeschichte reisen. Im Fall von Hellbound ist das präferierte Reiseziel die frühen 90er-Jahre, als in den Kinderzimmern dieser Welt Doom rauf- und runterlief. Gleichzeitig soll es aber auch ins Jahr 2016 gehen, als naja, Doom in den Wohnzimmern dieser Welt rauf- und runterlief, aber uff, wirklich geklappt hat das nicht. Warum, das erklärt Dom seinem Gesprächspartner Sebastian.

Viel Spaß!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Prämisse, Gameplay, Design
23:08 – Fazit und Wertschätzung