Emily is Away <3

Liebe Freunde,

heute gehen wir auf eine nostalgische Zeitreise ins Jahr 2008. Da finden wir uns im Körper eines Teenagers wieder und wir erstellen, nach reichlich Gruppenzwang, endlich unseren „Facenook“-Account. Im dritten Teil von “Emily is Away” erleben wir mal wieder ein kleines Highschool-Beziehungsdrama, inszeniert mit Chat-Fenstern, Social-Media-Walls und Webseiten. Wer damals die Frühzeit von Facebook oder StudiVZ mitgemacht hat, der wird sich sofort heimisch fühlen. Doch erzählt der dritten Teil der „Chat-Adventure“-Reihe auch eine gute Geschichte? Nutzt er sein neues Medium aus? Kann er uns überraschen? Sebastian hat sich auf die kleine Zeitreise begeben und berichtet.

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Prämisse, Charaktere, Writing
28:46 – Fazit
33:28 – Spoilerteil