Populäre Irrtümer über Spiele-Engines

Liebe Backer,

im Netz kursieren nicht nur allerlei nützliche oder – noch besser – völlig unnütze Informationen (seit gestern weiß ich zum Beispiel, dass dem Tiroler Hermann Buhl 1953 die Erstbesteigung des Nanga Parbat gelang), sondern auch hartnäckige Mythen und Irrtümer. Denen soll es im neuen Walkthrough an den Kragen gehen. Denn zusammen mit dem Engine-Experten Moritz Voss schießen Wolfgang und ich die populärsten Irrtümer über Spiele-Engines vom Himmel. Oder versuchen das zumindest.

Viel Vergnügen!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Einführung
01:37 – Die Engine hat nichts damit zu tun, wie gut das Spiel wird!
14:49 – Eine gute Engine macht mein Spiel besser!
20:25 – Engine für lau und los geht’s?
26:32 – Die Designer sollten entscheiden dürfen, welche Engine genommen wird!
32:06 – Wir brauchen die neuesten Grafik- APIs!
42:52 – Lass uns die alte Engine nehmen- die läuft wenigstens!
46:51 – Baut endlich ‘ne neue Engine!
59:37 – Moritz’ Lieblingsengine