Summertime Saga

Liebe Sexspielconnaisseur_innen (in spe),

nachdem wir in der letzten Folge von „Touchscreen“ über per Crowdfunding finanzierte Sexspiele gesprochen haben, widmen wir uns nun dem zur Zeit erfolgreichsten Projekt dieser Art auf Patreon: Summertime Saga. Konkret geht es diesmal um die Produktionsqualität des Spiels, die zahlreichen Sexszenen, und nicht zuletzt das kontroverse Thema Inzest. Im Anschluss an unser Gespräch könnt ihr außerdem das vollständige Interview mit Chefentwickler DarkCookie hören.

Es wünschen wie immer viel Spaß,
Nina Kiel und Dennis Kogel

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Einführung
05:07 – Spielprinzip und Erfolg des Spiels
17:05 – Charakterdesign und Darstellung von Sex
40:28 – Inzest
52:47 – Konsens
01:01:32 – Kindness coin system, safer sex und- Milch?!
01:12:43 – Fazit und Ausblick auf die Zukunft von Sexspielen
01:22:00 – Interview mit DarkCookie