In Between

Geschätzte Damen und Herren!

Manchmal, da läuft so ein Podcast anders, als geplant.

Daniel Denne entwickelte als Student ein Spiel namens „In Between“. Am Ende wurde daraus der erste Titel des von ihm mitgegründeten Studios Gently Mad („Pizza Connection 3“). Mit an Bord als Autor: Wolfgang Walk. Nicht mit dabei: Andre, der das Spiel schon 2015 ziemlich stark fand und inzwischen einen noch persönlicheren Blick darauf gewonnen hat. Und eigentlich wollten wir alle zusammen über die Entstehungsgeschichte von „In Between“ sprechen und über den mitunter starken, metaphorischen Ausdruck in seinem Gameplay. Bis sich rausstellt, dass wir Daniel scheinbar erstmal überzeugen müssen, dass sein Erstlingswerk eine ganz besondere Leistung ist – und das der Titel aus viel tragischeren Umständen entstand, als wir wussten. Und dann wurde das Ganze ein ganz anderes Gespräch.

Viel Spaß wünschen euch:

Vertretungs-Andre & Wolfgang

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Entwicklungsgeschichte
15:45 – Prämisse, Gameplay, Schwierigkeitsgrad und Motive
38:39 – Öffentliche Wahrnehmung, Sprecher und Art Design
01:12:09 – Fazit und Ausblick