Hinter den Kulissen von The Surge 2: Jetzt wird PR gemacht

Liebe Backer,

der Release von The Surge 2 am 24.09.2019 rückt näher, und gerade in den letzten Wochen und Monaten ist bei der Entwicklung des Action-Rollenspiels viel passiert – aber leider kann ich euch das erst in der finalen Dokumentation erzählen. Das soll uns aber nicht davon abhalten, trotzdem einen Blick hinter die Kulissen zu wagen, denn gerade stehen sowohl die Freigaben der Konsolenversionen durch Sony und Microsoft auf dem Programm als auch der Endspurt in Sachen PR und Influencer.

Zusammen mit Product Manager Michael Hoss und Social Media Manager Phil Pradel spreche ich deshalb unter anderem über typische Durchfallquoten bei den sogenannten Konsolensubmissions und die Auswahl der richtigen Influencer bei Twitch und Co.

Eine kleine Anmerkung in eigener Sache zur Diskussion rund um die Influencer: Falls ihr euch dort mehr „Gegenwind“ in Form von Widerspruch meinerseits gewünscht hättet, dann behaltet bitte im Hinterkopf, dass ich das Projekt ausdrücklich beobachtend und dokumentierend verfolge und mich im Interesse eines möglichst sachlichen und unverfälschten Blickes ganz bewusst der persönlichen Urteile enthalte. Wie ich generell zum Thema Influencer, Werbung und Co. stehe, habe ich in der Vergangenheit hoffentlich häufig genug zum Ausdruck gebracht.

Und jetzt viel Spaß mit der neuen Folge,
Jochen

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren