Belohnungen

Liebe Backer,

weil Wolfgang gerade mit Begeisterung Death Stranding spielt, das Belohnungssystem des Spiels so klasse findet und wir in Walkthrough noch nie konkret über gute (und schlechte) Belohnungen gesprochen haben, sprechen wir heute … Überraschung! … über gute (und schlechte) Belohnungen.

Warum gibt‘s eigentlich immer noch Erfahrungspunkte – geht das nicht längst besser? Kann ein schlechtes Spiel mit guten Belohnungen ein gutes Spiel sein – oder bleibt es schlecht? Und was zeichnet eigentlich eine gute Belohnung aus?

Wie immer also: Viele spannende Fragen und viele hoffentlich spannende Antworten. Und viel Spaß!

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

04:24 – Extrinsische Motivatoren
37:34 – Intrinsische Motivatoren am Beispiel von Death Stranding