Treffen der Desperados

Meine Damen und Herren,

Es ist das ultimative Treffen der Generationen – ja, sogar besser als bei Star Trek! Vor gut 20 Jahren war Ralf Adam entscheidend an der Entwicklung von „Desperados“ beteiligt. Und in dieser Sonderfolge von Walkthrough trifft er nun Moritz Wagner, den federführenden Gamdesigner von „Desperados 3“ bei Mimimi Productions. Gemeinsam sprechen sie über ihre Designphilosophie, über das Design eines Stealth-Taktik-Spiels und darüber, was Moritz und sein Team bei „Desperados 3“ alles anders machen werden – und warum.

Gestern konntet ihr in unserem Post-Mortem bereits ein Making-of zu „Desperados“ hören, in dem euch Ralf all seine besten Anekdoten „von Hinter den Kulissen“ erzählt.

Samstag steigen wir dann nochmal ganz konkret in das Gamedesign von Desperados und Echtzeit-Taktik ein. Dafür hat Andre heldenhaft durch das Spiel gelitten, und tritt an um Ralf zu erklären, warum „Desperados“ eigentlich ganz furchtbar ist.

Viele Spaß!
Eure Pod-Crew

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

03:05 – Anfänge von mimimi und Shadow Tactics
21:10 – Story und Designphilosophien
01:05:08 – Skills, NPCs, Schusswaffen, Multiplayer
01:25:39 – Political correctness und Produktionszeit