Alone in the Dark (2005)

Geschätzte Cineastinnen und Cineasten,

Zum zweiten Mal schlägt es Boll im Filmpodcast: Wir besprechen „Alone in the Dark“ – einen Dauergast auf den Listen der schlechtesten Filme aller Zeiten. Und mein Gott, ja, er ist schlecht. Aber wirklich so schlecht? Da sind sich die Herren Kritiker nicht ganz einig. Aber warum er SO SCHLECHT ist, das erklären sie sehr einmütig.

Viel Spaß!
Andre & Christoph

PS: Den Filmstarts-Podcast „Leinwandliebe“, findet ihr hier: https://leinwandliebe.podigee.io/

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Regiekommentar & Hintergrund
21:27 – Der Film
52:51 – Als Spieleverfilmung & das Ende