Wet: The Sexy Empire

Liebe Hörer_innen,

für die neueste Touchscreen-Folge haben wir unsere eigenen Porno-Imperien aufgebaut… oder es vielmehr versucht. Denn „Wet: The Sexy Empire“, die vermutlich anzüglichste aller Wirtschaftssimulationen, warf uns auf dem Weg zu Ruhm und Reichtum einige unerwartete Steine in den Weg: Vom Personalmangel bis zur durchfallgeplagten Pornodarstellerin. Ob wir den hart umkämpften Sexfilmmarkt dennoch dominieren konnten und ob Ninas erotisches Meisterwerk „Wurstsalat“ der verdiente Erfolg beschieden war, erfahrt ihr nach dem Klick.

Es wünschen wie immer viel Spaß,
Nina Kiel und Dennis Kogel

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Einführung
05:47 – Zur Geschichte des Spiels, Entwickler und visuelles Design
16:45 – Szenario, Gameplay und allgegenwärtiger Sex
50:29 – Tonalitätsachterbahn: Zwischen Angst, schlechten Wortspielen und Langeweile
01:03:18 – Umgang mit Pornodarstellerinnen, verpasste Chancen und Fazit