The Witness

Liebe Hörer_innen,

Git Gud ist nicht in erster Linie ein Forschungs- oder Wettbewerbspodcast – nein, es ist ein Folterformat. Anders lässt sich kaum erklären, warum wir in der letzten Folge noch „The Witness“ zu unserer ultimativen Nemesis erklärt und uns dem bockschweren Rätselspiel schon für diese neue Episode zugewandt haben. Aber wir verfahren nunmal nach dem Motto „was Dich nichta umbringt, macht Dich klüger“ und finden tatsächlich lobende Worte für dieses Spiel, das uns so geschickt an die vielen Regeln seiner komplexen Rätsel heranführt. Trotzdem wurde unsere Challenge natürlich auch von zahlreichen Wutausbrüchen begleitet, von denen so einige in dieser Folge zu hören sind.

Es wünschen wie immer viel Spaß,
Nina Kiel und Dennis Kogel

Gamespodcast.de Premium

Dieser Podcast steht nur Abonnenten zur Verfügung. Wenn du noch kein Abonnent bist, dann schließe hier ein Abo ab. Wenn du vorher erstmal reinschnuppern möchtest, dann schau dir den Schnuppermonat an.

Jetzt abonnieren

Timecodes:

00:00 – Rückblick, über das heutige Spiel und Regeln für diese Folge
11:30 – Gameplay, Rätsel- und Spielweltdesign
56:39 – Wie wird Schwierigkeitsgrad geschaffen?
01:31:29 – Motivation, Frust, Accessibility und motion sickness
01:50:38 – Die Auflösung, Jonathan Blow- Anekdoten und Fazit